Flex-Transferdruck

Flock- oder Flexdruck ist das edelste Druckverfahren um individuelle Motive, Schriften und Logos auf Textilien zu bringen. Das Material wird mit einem Schneideplotter ausgeschnitten und danach Entgittert. Der Aufdruck ist extrem waschbeständig, lichtecht und die Farben bleiben deckend, auch auf dunklen Textilien.

  • keine Vorkosten bei Vorlage einer Vektorgrafik **
  • ab 1 Stück
  • auf helle und dunkle Textilien
  • super waschbeständig bis 60 °C, je nach Textilvorgabe
  • Lichtecht

Es gibt zwei Varianten:

Die Charakteristik des Flock-Druck ist die samtartige, textile Oberfläche und die dreidimensionale Wirkung sowie die hohe Deckkraft auf dunklen Geweben.

Der Flex-Druck ist dagegen deutlich dünner und daher auch dehnfähiger. Der Flex-Druck hat die Charakertistik eines Siebdrucks, ist aber deutlich waschbeständiger als diese Technik und chemisch reinigungsbeständig.
Farbverläufe können hierbei nicht realisiert werden.

** Dateivorgaben
Als Vorlage benötigen wir möglichst eine Vektorgrafik (Corel Draw, Illustrator, etc. ohne importierte Bilder) oder ein Strichmotiv. Schriften sollten in Kurven konvertiert sein und überlappende Objekte verschmolzen werden.

Gut aufgelöste Bilddateien (mindestens 300 dpi, in Original-Druckgröße) können auch von uns gegen Aufwand vektorisiert werden.